HEROLD App

HEROLDs mobile Services

Alle Apps und Services entdecken

AGB/Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für HEROLD Portale

Bei Nutzung all jener Online-Services auf den HEROLD Portalen, für die keine gesonderten Bestimmungen zur Anwendung kommen, akzeptiert der Nutzer folgende Allgemeine Nutzungsbedingungen:

1. Umfang der Nutzungsberechtigung und Schutzrechte

1.1 HEROLD Business Data GmbH (in Folge „HEROLD“ genannt) stellt im Rahmen des auf dem HEROLD Portal angebotenen Online-Services diverse Informationen, Datenbanken und damit in Zusammenhang stehende Dienste zur Nutzung unter Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zur Verfügung (in der Folge die „Online-Services“).

1.2 Der Nutzer ist berechtigt, die Online-Services ausschließlich zur Abfrage zur eigenen, nicht kommerziellen Informationsbeschaffung zu nutzen. Die eigene Informationsbeschaffung besteht darin, bestimmte Firmen und Privatpersonen mit den dazugehörigen Informationen (Adresse, Rufnummer, etc.) aufzufinden. Die Nutzung der Suchergebnisse darf ausschließlich für eigene nicht kommerzielle Zwecke erfolgen. Eine Nutzung der Online-Services zu anderen Zwecken ist ausdrücklich untersagt.

1.3 Unzulässig ist insbesondere die Verwendung der Online-Services im Zusammenhang mit der gewerblichen Adressenverwertung, der Verwendung zum Aufbau oder zur Ergänzung von Teilnehmer-, Firmen- oder anderen Verzeichnissen jeder Art und in jeder medialen Form (in Printform, elektronisch, auf CD-ROM etc.), die Verwendung zur Durchführung eines Auskunftsdienstes oder eines Call-Centers, die Verwendung zur Erteilung von Telefonauskünften, die Verwendung zu Marketing- und Werbezwecken, die Verwendung zum Aufbau von Konkurrenzprodukten zu Produkten von HEROLD (insbesondere HEROLD CD-ROM bzw. DVD Produktpalette, HEROLD Einzeladressenverkauf etc.), die Verwendung zu sonstigen kommerziellen Zwecken sowie generell für Zwecke oder im Interesse Dritter. Des Weiteren ist jede Nutzung der Online-Services, die zu Schäden, einer Überbelastung oder sonstigen Beeinträchtigung der Funktionalität der Online-Services führen können sowie generell zu gesetzwidrigen Zwecken, unzulässig. Der Nutzer wird HEROLD für sämtliche Schäden, die aus einer unzulässigen Nutzung der Online-Services resultieren, schad- und klaglos halten.

1.4 Sämtliche durch HEROLD im Rahmen des Online-Services bereitgestellten Informationen, Texte, Bilder und Datenbanken sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur unter Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu den hierin definierten Zwecken verwendet werden. Eine Verletzung von Urheberrechten von HEROLD wird unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt.

1.5 HEROLD ist berechtigt, die bereitgestellten Online-Services kostenpflichtig und von der Bezahlung einer Nutzungsgebühr abhängig zu machen.

2. Bereitstellung von Daten und Informationen zum Zwecke der Veröffentlichung sowie deren Löschung und Richtigstellung

2.1 Die HEROLD Gelbe Seiten beinhalten Informationen zu Österreichischen Unternehmen. Sämtliche Basiseinträge können durch vertretungsbefugte Organe dieser Unternehmen, welche sich auf der HEROLD Website registriert haben, um Zusatzinformationen erweitert und laufend aktualisiert werden. Dies beinhaltet auch das Recht zur Einstellung von Fotos zum Unternehmen. Bei einer Bereitstellung von Inhalten sind stets die in Punkt 4. beschriebenen Pflichten zu beachten.

2.2 Das HEROLD Telefonbuch beinhaltet das betreiberübergreifende Teilnehmerverzeichnis. Dieses wird von A1 Telekom Austria AG zur Veröffentlichung auf herold.at bereitgestellt.

2.3 Löschungen und Änderungen zu Einträgen in den HEROLD Gelbe Seiten können an kundenservice@herold.at gerichtet werden. Löschungen und Änderungen im HEROLD Telefonbuch müssen beim jeweiligen Telefon- Betreiber beantragt werden.

3. Registrierung und Kontosicherheit

3.1 Sofern eine Registrierung des Nutzers erfolgt, ist dieser verpflichtet, ausschließlich richtige Daten bereitzustellen. Die Registrierung mit falschem Namen oder die Registrierung für dritte Personen oder unter Benützung fremder oder erfundener Namen ist unzulässig. Sämtliche Kontaktinformationen sind aktuell zu halten. HEROLD ist berechtigt, die Richtigkeit der angegebenen Informationen zu kontrollieren.

3.2 Das vom Nutzer gewählte Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an dritte Personen weitergegeben werden; insbesondere ist es nicht gestattet, dritten Personen Zugriff auf das eigene Konto zu gewähren. Eine Übertragung des Kontos auf Dritte ist ebenfalls nicht zulässig.

4. Grundsätze der Bereitstellung von Inhalten durch Nutzer

4.1 Der registrierte Nutzer hat die Möglichkeit Daten, Informationen und sonstige Inhalte, wie insbesondere Fotos und Texte (zB. Zusatzinformationen, Bewertungen), bereitzustellen (in der Folge „die Inhalte“). Der Nutzer erteilt HEROLD an allen Inhalten, insbesondere an den bereitgestellten Fotos und Texten, an denen Immaterialgüter- rechte begründet werden können, unmittelbar mit Bereitstellung der Inhalte eine zeitlich und räumlich unbeschränkte, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie Lizenz.

4.2 Der Nutzer garantiert, dass sämtliche von ihm bereitgestellten Inhalte nicht gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen. Darüber hinaus garantiert der Nutzer, dass diesem sämtliche Rechte an den Inhalten, insbesondere an Fotos, Bilder und Texten, zustehen und, dass mit Bereitstellung der Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheber- und Markenrechte Dritter, verletzt werden. Bei der Bereitstellung von Fotos ist des Weiteren zu beachten, dass eine Veröffentlichung von Logos, Marken und sonstige Unternehmenskennzeichen auf den bereitgestellten Fotos nicht zulässig ist. Sollten auf den Fotos Personen abgelichtet sein, ist der Nutzer dafür verantwortlich, dass diese Personen der Veröffentlichung des Fotos zugestimmt haben. Der Nutzer ist verpflichtet, HEROLD im Falle der Geltendmachung von Rechtsansprüchen Dritter, schad- und klaglos zu halten.

4.3 Der Nutzer hat bei Bereitstellung von Inhalten stets die datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beachten (siehe dazu Punkt 6.). Bei der Abgabe von Bewertungen sind die allgemeinen Bewertungsrichtlinien unbedingt einzuhalten. Unzulässige Bewertungen können dazu führen, dass HEROLD die Kontaktdaten des Nutzers an Dritte zur Rechtsverfolgung bereitzustellen hat.

4.4 HEROLD ist berechtigt, die vom Nutzer bereitgestellten Inhalte jederzeit ohne Angabe von Gründen zu entfernen bzw. eine Veröffentlichung von vornherein abzulehnen. Vom Nutzer allenfalls gewählte Produktkategorien können von HEROLD auch ohne Zustimmung des Kunden geändert werden.

4.5 Bei einem Verstoß gegen die Grundsätze der Bereitstellung von Inhalten ist HEROLD berechtigt, das Konto des jeweiligen Nutzers ohne vorherige Abmahnung zu sperren.

4.6 Bei einer Veröffentlichung von Angeboten ist der Nutzer für die Einhaltung sämtlicher rechtlicher Bestimmungen, insbesondere aus wettbewerbsrechtlicher Sicht, verantwortlich. Eine Prüfung auf Zulässigkeit der Angebote durch HEROLD erfolgt nicht.

5. Unzulässige Tätigkeiten bei Nutzung der Online-Services und Sicherheit

5.1 Folgende Tätigkeiten des Nutzers sind untersagt:

5.2 HEROLD ist nicht verpflichtet, die von den Nutzern bereitgestellten Inhalte oder die von den Drittanbietern bereitgestellten Dienste oder Inhalte auf ihre rechtliche Zulässigkeit zu prüfen. Sollten rechtswidrige Inhalte gemeldet werden, wird HEROLD jedoch unverzüglich eine Sperre der rechtswidrigen Inhalte vornehmen. Meldungen sind an kundenservice@herold.at jederzeit möglich.

5.3 Im Falle des Verdachtes einer unzulässigen Verwendung der Online-Services ist HEROLD berechtigt, den Zugang zum Online-Service für den jeweiligen Nutzer ersatzlos zu sperren bzw. das Konto zu sperren. HEROLD behält sich auch die Geltendmachung von Schadenersatzforderungen vor.

6. Datenschutz und Zustimmungserklärung zur Verwendung von personenbezogenen Daten

6.1 Logfiles und Cookies:

Bei einem Aufruf des Online-Services durch den Nutzer werden Logfiles (IP-Adresse oder URL, Datum und Zeit des Besuches, nachgefragte Datei, Größe der Datei, Statuscode, Betriebssystem und Browser) gespeichert, womit sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden erklärt. Der Nutzer ist weiters einverstanden, dass auf seinem Rechner Cookies gesetzt werden. Ein Cookie ist ein Textfile mit Zahlencodes, welches an den Web-Browser des Nutzers gesendet und bei diesem auf der Festplatte des Computers gespeichert wird. Dies kann durch Einstellung des Nutzers auf seinem PC verhindert werden. Über Cookies werden Daten zum online Verhalten des Nutzers, insbesondere die Verweildauer auf der Website, Dauer und Art der Nutzung der Dienste, Anzahl der Abfragen, ermittelt, gespeichert und zu statistischen Zwecken sowie zu Zwecken der Optimierung des Online Services verwendet. Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden.

6.2 Informationen zur Verwendung diverser Cookie-Arten:

Technische Cookies

Diese Cookies werden immer verwendet, da HEROLD.at sonst nicht zuverlässig funktionieren kann. Eine Ablehnung der Verwendung technischer Cookies ist nicht möglich.

Analyse Cookies

Liefern Informationen über die Verwendung von HEROLD.at zur Verbesserung unseres Services.

Tracking-Cookies von Drittanbietern

Diese liefern anonyme Informationen über die Verwendung von HEROLD.at für zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen.Über das Cookie werden daher Informationen zu Ihrem Userverhalten (Umstand des Aufrufes einer bestimmten Website) verarbeitet und an den Werbepartner, insbesondere die twyn group IT solutions & marketing services AG, Dr. Schauer-Straße 26, A-4600 Wels, übermittelt. Der Werbepartner verarbeitet diese Informationen zu Marketingzwecken. Die Informationen werden insbesondere für Zwecke der zielgerichteten Ausspielung von Werbung im Partnernetzwerk der twyn group IT solutions & marketing services AG verwendet. Mitglieder des Partnernetzwerkes finden Sie hier.

Google Double Click

Wir nutzen die Cookies von Double Click, um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie eine bestimmte Anzeige angezeigt bekommen, um zu erfassen, dass Sie eine bestimmte Website besucht haben und um nur Werbeanzeigen einzublenden, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind. Es werden insbesondere Informationen zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf herold.at, zu der von Ihnen angeklickten Werbung, sowie zu Ihrem früherem Nutzerverhalten auf dritten Websites ermittelt und gespeichert. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für die Kampagnenverwaltung und Kampagnensteuerung auf herold.at verwendet. Darüber hinaus werden hieraus Nutzerprofile (insbesondere anhand der ermittelten Interessen) erstellt, die für eigene Marktforschungszwecke verwendet werden. Weitere Informationen, insbesondere zu der Art der ermittelten Informationen sowie zum Verwendungszweck erhalten Sie unter http://www.google.com/policies/privacy/ads/.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedochinnerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internet-nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Er-fassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Integrations-Cookies von Drittanbietern

Einbindung von externen Funktionen wie z.B. Videos durch Youtube. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei einer Verhinderung von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen können. Mit Nutzung der Website ohne vorherige Ablehnung von Cookies über Ihre Browsereinstellung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der daraus gewonnen Informationen zu den beschriebenen Zwecken einverstanden. Ihre Zustimmung ist jederzeit durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen widerrufbar; mit Änderung der Browsereinstellungen werden keine Cookies mehr gesetzt und bestehende Cookies werden gelöscht. Dadurch kann es jedoch passieren, dass verschiedene Websites nicht mehr richtig dargestellt werden und manche Funktionen nicht genützt werden können.

Cookies helfen beim Zurechtfinden innerhalb einer Website:

6.3 Verwendung von Daten und Informationen durch den Nutzer

Alle Nutzer sind verpflichtet, das Datenschutzgesetz sowie das Telekommunikationsgesetz zu beachten und HEROLD diesbezüglich schad- und klaglos zu halten. Bei den auf den HEROLD Portalen befindlichen elektronischen Postadressen (E-Mail-Adressen) oder Faxnummern darf nicht auf eine Zustimmung des Inhabers der E-Mail-Adresse oder Faxnummer zum Erhalt elektronischer Post oder Faxnachrichten geschlossen werden. Insbesondere ist die bei der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH geführte Robinson-Liste zu beachten. Sofern Angebotsvorlagen für Brief, Fax oder E-Mail zur Verfügung gestellt werden, dürfen diese nicht zu Spamming-Zwecken verwendet werden. Ebenso sind Anrufe zu Werbezwecken untersagt.

6.4 Verwendung der Daten des Nutzers bei Registrierung

Bestimmte Online-Services von HEROLD (insbesondere der Dienst „Erzähl ´s Österreich“, „HEROLD Bewertungen“) können nur durch eine Registrierung des Nutzers verwendet werden. Der Nutzer erklärt sich mit Registrierung ausdrücklich einverstanden und erteilt an HEROLD seine ausdrückliche Zustimmung, dass a) die vom Nutzer bei Registrierung und in der Folge bei Aktualisierungen des Nutzerprofils bereitgestellten personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Nachname, Nutzername, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Heimatort, Postleitzahl, Profilfoto (insgesamt „Kontaktdaten“) sowie sonstige Informationen, Daten und Inhalte, die der Nutzer bereitstellt, von HEROLD zum Zwecke der Bereitstellung des Online-Services gespeichert und verwendet werden; b) einige oder alle bei der Nutzung des Dienstes anfallenden oder eigens generierten Daten und Informationen, wie beispielsweise Zugriffszeiten, Ort des Zugriffs, Aktivitäten gespeichert und neben der Nutzung zur Bereitstellung und Optimierung des Dienstes auch zu Werbe-, Marketing- und Marktforschungszwecken von HEROLD sowie der Kooperationspartner und Werbekunden von HEROLD verwendet werden; c) die bei Registrierung und in der Folge bei Aktualisierung des Nutzerprofils bereitgestellten personen- bezogenen Daten, ins besondere die Kontaktdaten gemäß Punkt 6.3 a), einschließlich der vom Nutzer angegebenen E-Mail-Adresse, durch HEROLD zudem für den Versand von Nachrichten (auch E-Mails) mit Informationen zum Online-Service verwendet werden, dies selbst wenn diese Nachrichten neben den Informationen zum Dienst auch Werbung von HEROLD und/oder von Kooperations- und Werbepartner von HEROLD enthalten; HEROLD ist auch berechtigt und erteilt der Nutzer diesbezüglich seine ausdrückliche Zustimmung, dass diese Kontaktdaten unabhängig vom Dienst zu Werbe-, Marketing- und/oder Marktforschungszwecke der HEROLD sowie deren Kooperations- und Werbepartner gespeichert und verwendet werden; d) bestimmte Informationen und Daten im Rahmen des Online-Services veröffentlicht werden, darunter fallen insbesondere der Nutzername, die E-Mail-Adresse und das Profilfoto des Nutzers; Bei einer Registrierung zum Online-Service über Facebook werden zusätzlich folgende Daten und Informationen durch Facebook an HEROLD bereitgestellt. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Foto, öffentliches Profil, Freundesliste, Besuche, Ausbildung, Veranstaltungen, Interessen, derzeitiger Wohnort, Angaben betreffend „Gefällt mir“. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die Daten durch HEROLD zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken sowie zu Werbe- und Marketingzwecke von Werbekunden und Kooperationspartner von HEROLD verwendet werden. Dem Nutzer ist bewusst, dass im Falle der Veröffentlichung von unzulässigen Inhalten, HEROLD verpflichtet ist, die Kontaktdaten des Nutzers an Dritte zum Zwecke der Rechtsverfolgung offen zu legen und zu übermitteln. Der Nutzer ist berechtigt, die Zustimmungserklärungen des Punktes 6.4 jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf ist per E-Mail an kundenservice@herold.at bekannt zu geben. Im Falle des Widerrufs kommt es zur Löschung des Kundenkontos.

7. Gewährleistung und Haftung

7.1 Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes ist ein funktionierender Internetzugang. HEROLD übernimmt keine Gewährleistung und/oder Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit des Dienstes oder die Rechtmäßigkeit der durch Nutzer und Drittan- bietern bereitgestellten Inhalte oder Dienste. Insbesondere ist eine Haftung von HEROLD für technisch bedingte Ausfälle, Unterbrechungen, fehlende oder fehlerhafte Datenübertragungen oder sonstige Probleme in diesem Zusammenhang, sowie deren Folgen ausgeschlossen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird nicht erteilt.

7.2 Dem Nutzer ist bewusst, dass HEROLD vorübergehend Wartungsarbeiten vorzunehmen hat, was zu einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit des Dienstes führen kann. Eine Haftung durch HEROLD oder sonstige Rechtsansprüche der Nutzer gegenüber HEROLD sind ausgeschlossen.

7.3 HEROLD ist nicht verpflichtet, die vom Nutzer bereitgestellten Daten und Inhalte zu speichern. HEROLD haftet nicht für einen allfälligen Datenverlust, sofern Daten oder Inhalte gespeichert werden.

7.4 HEROLD haftet nicht für von Nutzern bereitgestellte Inhalte. HEROLD führt auch keine Kontrolle der von Nutzern bereitgestellten Inhalte oder der Informationsangebote Dritter oder Dienste von Drittanbietern durch und übernimmt für deren Inhalte und/oder deren Verfügbarkeit keine wie immer geartete Haftung. Dies gilt insbesondere für von Nutzer bereitgestellte Verkaufsangebote und Produktinformationen. Sofern HEROLD durch Links oder sonstige Verweise auf Informationsangebote Dritter hinweist oder die Dienste von Drittanbietern fördert, bedeutet dies nicht, dass HEROLD diese Inhalte und Dienste zum Bestandteil des eigenen Dienstes macht.

7.5 HEROLD haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Datenbanken sowie für eine fehlerhafte Suche in den Datenbanken. Eine Verpflichtung zur Aktualisierung, Richtigstellung und Vervollständigung der Datenbanken besteht nicht.

8. Rechtswahl und Gerichtsstand

8.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

8.2 HEROLD behält sich die jederzeitige Änderung dieser Nutzungsbedingungen vor. Die Nutzungsbedingungen werden in der jeweils aktuellen Fassung veröffentlicht. Bei einer wiederkehrenden Nutzung des Informations dienstes wird empfohlen, die Nutzungsbedingungen jeweils neu abzurufen.

8.3 Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen werden unter Ausschöpfung des Rechtsweges verfolgt.

8.4 Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und allfälliger Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

8.5 Gerichtsstand ist das sachlich in Betracht kommende Gericht für Wien Innere Stadt. Diese Vereinbarung zum Gerichtstand gilt nicht für Nutzer, die Verbraucher iSd § 1 Konsumentenschutzgesetz sind. Allgemeine Nutzungsbedingungen für HEROLD Portale HEROLD Business Data GmbH, A-2340 Mödling, Guntramsdorfer Straße 105, Telefon: +43 (0) 2236/401-0, Fax +43 (0) 2236/401-8, E-Mail: kundenservice@herold.at, www.herold.at, Gerichtsstand Wien, UID: ATU57270679, DVR: 0871885, FN: 233171z, FB-Gericht : Landesgericht Wr. Neustadt AGB HEROLD Portale (V07_15122014) HEROLD

Allgemeine Geschäftsbedingungen der HEROLD Business Data GmbH für das Service "Produkt- & Servicedarstellungen auf den HEROLD Plattformen"

1. Allgemeines

1.1. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen ("AGB") der HEROLD Business Data GmbH ("HEROLD") kommen bei Bereitstellung von Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Kunden ("INHALTE") auf HEROLD.at und HEROLD mobile im Rahmen des Service "Produkt- & Servicedarstellungen auf den HEROLD Plattformen" zur Anwendung.

1.2. Die Bereitstellung der INHALTE durch den Kunden erfolgt regelmäßig, sodass die Aktualität der INHALTE gewährleistet ist. HEROLD behält sich das Recht vor, nicht aktuelle INHALTE zu löschen.

1.3. Die Bereitstellung der INHALTE erfolgt über einen Feed (XML File) via Datenschnittstelle, mittels Excel-Datei samt Verlinkung zum Bildmaterial, welche in der HEROLD.at Userzone hochgeladen werden kann oder durch manuelle Befüllung einer Eingabemaske in der HEROLD.at Userzone.

1.4. Vertragsabschlüsse mit Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind ausgeschlossen.

2. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien

2.1. Die Struktur der bereitgestellten INHALTE und der zugehörigen Felder hat nach den Vorgaben von HEROLD zu erfolgen. Mit Bereitstellung der INHALTE an HEROLD durch den Kunden erteilt dieser HEROLD das zeitlich auf die Dauer dieser Vereinbarung beschränkte Recht zur Zurverfügungstellung der INHALTE auf der Internetplattform von HEROLD. Eine Verpflichtung zur Bereitstellung der INHALTE auf der Internetplattform von HEROLD wird hierdurch nicht begründet.

2.2. HEROLD übernimmt keine Garantie für die vollständige Übernahme von Feeds, Dateien oder manuellen Eingaben. So werden z. B. falsch formatierte Produkte oder solche, die bestimmte Stoppworte enthalten nicht übernommen.

2.3. HEROLD wird INHALTE auf der Internetplattform von HEROLD so darstellen, dass im Rahmen der Darstellung ein Link auf eine Landing Page, Website oder einen Webshop des Kunden platziert werden kann.

2.4. Der Kunde bestätigt, dass diesem sämtliche Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Verwertungsrechte an den INHALTEN in vollem Umfang zustehen und der Kunde zur Erteilung von Verwertungsrechten an HEROLD, wie in Punkt 2.1 beschrieben, berechtigt ist. Im Fall einer Geltendmachung von Ansprüchen berechtigter Dritter gegenüber HEROLD, hat der Kunde HEROLD auf erste Aufforderung hin in vollem Umfang schad- und klaglos zu halten.

2.5. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die bereitgestellten INHALTE nicht gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßen, insbesondere dass mit Bereitstellung der INHALTE nicht gegen wettbewerbsrechtliche und sonstige Vorschriften im Zusammenhang mit der Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen verstoßen wird und keine Rechte Dritter verletzt werden. Im Fall einer Geltendmachung von Ansprüchen Dritter gegenüber HEROLD, hat der Kunde HEROLD auf erste Aufforderung hin in vollem Umfang schad- und klaglos zu halten. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass HEROLD keine Verpflichtung zur Prüfung der Rechtmäßigkeit und Zulässigkeit der bereitgestellten INHALTE hat. HEROLD ist berechtigt, INHALTE jederzeit abzulehnen oder nach Zurverfügungstellung wieder zu entfernen, sofern sich für HEROLD der begründete Verdacht ergibt, dass die INHALTE gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder mit den Geschäftsprinzipien von HEROLD in Widerspruch stehen.

2.6. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sämtliche mit der Bereitstellung von INHALTEN allenfalls bestehenden Produkt-Kennzeichnungspflichten gemäß österreichischem oder EU-Recht (insbesondere auch jene für energieverbrauchsrelevante Produkte) eingehalten werden. HEROLD sorgt für die hierzu erforderlichen technischen Voraussetzungen auf der Internetplattform von HEROLD. Im Fall einer Geltendmachung von Ansprüchen Dritter oder behördlicher Ansprüche gegenüber HEROLD, hat der Kunde HEROLD auf erste Aufforderung hin in vollem Umfang schad- und klaglos zu halten.

2.7. Sollte es zu einer Bereitstellung von INHALTEN (Texte, Fotos, Grafiken, etc.) durch HEROLD im Rahmen der Produkt- und Dienstleistungsdarstellungen kommen, wird klarstellend festgehalten, dass sämtliche von HEROLD bereitgestellten INHALTE urheberrechtlich geschützt sind. Derartige INHALTE dürfen lediglich im Rahmen des gegenständlichen Services und nur für die Dauer der Vereinbarung verwendet werden, jede darüber hinausgehende Verwendung der INHALTE durch den Kunden ist unzulässig und kann schadenersatzrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

3. Entgelt

3.1. Die Bereitstellung von INHALTEN auf der Internetplattform HEROLD erfolgt bis auf Widerruf kostenfrei für den Kunden.

3.2. HEROLD behält sich das Recht vor, für zusätzliche Services im Rahmen der Darstellung von INHALTEN gesondert ein entsprechendes Entgelt mit dem Kunden zu vereinbaren oder die gegenständliche Bereitstellung von INHALTEN von der Bezahlung eines Entgelts abhängig zu machen.

4. Vertragsdauer

4.1. Diese Vereinbarung zur Bereitstellung von INHALTEN wird auf unbestimmte Dauer abgeschlossen und tritt mit Bereitstellung der INHALTE und Bestätigung dieser AGB in Kraft. HEROLD ist berechtigt, die Vereinbarung jederzeit durch Beseitigung der INHALTE zu beenden, wobei keine gesonderte Bekanntgabe der Beendigung erforderlich ist. Eine Beendigung der Inanspruchnahme des Services durch den Kunden kann jederzeit durch manuelle Löschung der Produkt- und Servicedarstellungen in der herold.at Userzone erfolgen. Im Falle des Uploads via .xls file bzw. bei Anbindung eines .xml feeds kann die Beendigung der Inanspruchnahme des Services durch schriftliche Mitteilung an unser Serviceteam unter kundenservice@herold.at erfolgen. HEROLD entfernt daraufhin die entsprechenden Daten aus seiner Datenbank.

5. Gewährleistungsausschluss

5.1. HEROLD übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass die bereitgestellten INHALTE dauerhaft und ohne Unterbrechungen bereitgestellt werden. Darüber hinaus wird keine Zusage betreffend einer Erreichung eines bestimmten Umsatzes oder Geschäftserfolges aufgrund der Bereitstellung von INHALTEN erteilt.

5.2. HEROLD haftet für Schäden im Zusammenhang mit der Bereitstellung der INHALTE nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit durch HEROLD. Sämtliche Ansprüche sind binnen 3 (drei) Monaten ab Kenntnis des Schadens geltend zu machen. Eine Haftung für Folgeschäden, insbesondere für entgangenen Gewinn, ist ausdrücklich ausgeschlossen.

6. Zustimmung zur Verwendung personenbezogener Daten

6.1. Mit Auftragserteilung erklärt sich der Kunde gemäß § 8 Abs. 1 Ziffer 2 DSG 2000 einverstanden, dass die im Rahmen der Registrierung anzugebenden Daten sowie die INHALTE durch HEROLD erfasst, gespeichert und für Marketingzwecke von HEROLD verwendet werden, dies auch über die Dauer gegenständlicher Vereinbarung hinaus.

6.2. Der Kunde erklärt sich mit Angabe seiner Telefonnummer und seiner elektronischen Postadresse ausdrücklich einverstanden, von HEROLD Telefonanrufe und elektronische Post zu Werbe- und Marketingzwecken zu erhalten.

6.3. Diese Zustimmungserklärungen können jederzeit widerrufen werden.

7. Sonstiges

7.1. Die allfällige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB lässt die Geltung der restlichen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine wirksame Bestimmung, die ersterer nach deren Sinn und Zweck rechtlich und wirtschaftlich am nächsten kommt.

7.2. Es gilt österreichisches Recht.

7.3. Gerichtsstand für beide Teile ist das sowohl sachlich zuständige als auch wertzuständige Gericht für den ersten Wiener Gemeindebezirk.