HEROLD App

HEROLDs mobile Services

Alle Apps und Services entdecken

Werbeagenturen

Gewista WerbegesmbH

Litfaßstraße 6
1030 Wien

+43 1 79597-0

Gewista WerbegesmbH

Öffnungszeiten

Mi nach Vereinbarung

Beschreibung

Gewista als eines der größten Medienunternehmen in Österreich und Nummer 1 im Bereich Out of Home-Werbung bietet eine große Palette an Werbeträgern. Die Gewista verfügt über 17.100 Plakatflächen (gerechnet auf 24 Bogen) österreichweit, 8.200 City Light Flächen, 636 Rolling Board Standorte mit rund 1.100 faces, 1.800 Litfaßsäulen und hinterleuchtete Rundsäulen. Weiters werden an die 5.200 Fahrzeuge wie U-Bahn- und Straßenbahngarnituren, ULF´s, Busse und andere öffentliche Nah- und Fernverkehrsmittel sowie Station Branding in vielen U-Bahn Stationen vermarktet. Dazu kommen Dauerwerbe- und Orientierungstafeln sowie Sonderinstallationen an den verschiedensten Werbeträgern im Out of Home.

Zusatzinformationen

Angebot:
Werbeplanung

Produkte & Services

Dauerwerbung

DauerwerbungDauerwebung ist mittlerweile zu einem selbstverständlichen Teil im alltäglichen Stadtbild geworden. Die Palette ist vielfältig: City Lights, Spannmasttafeln, Überkopftafeln auf Plakatflächen, Fahnen, Transparente, U-Bahn-Tafeln, Leuchtkästen, mobile Werbeträger, etc. Vor allen Hinweistafeln richten sich in erster Linie an den fließenden Verkehr. Und gerade Autofahrer schätzen diese Hilfestellungen. Zudem bietet die Gewista Fullservice: Genehmigung einholen, Produktion und Wartung. Die Mindestdauer für Dauerwerbung beträgt 1 Jahr Fixbuchung.

Preis: auf Anfrage

Mehr Produkte

Infoscreen

InfoscreenInfoscreen ist seit Beginn eine Erfolgsstory: screens an hochfrequentierten U-Bahnstationen informieren aktuell über das Tages- und Weltgeschehen, bringen Tipps, Entertainment und Werbung in festgelegten Blöcken. Infoscreen wird an ausgewählten Standorten in Wien und Graz angeboten, sowie im CAT, dem Airport-Train nach Wien-Schechat, der den Bahnhof Wien Mitte mit dem Vienna International Airport verbindet.

Preis: auf Anfrage

City Light

City LightDas City Light ist das urbane Qualitätsmedium schlechthin und gilt als Inbegriff modernen Stadtmobiliars: durch Hinterleuchtung integriert in Wartehallen oder in U-Bahnpassagen und –stationen, auffällig als allein stehende Vitrine als auch dynamisch rotierend als hinterleuchtete Litfaßsäule - Werbung am City Light steigert die Effizienz einer Kampagne! Zu den Assets des City Lights zählen seine Positionierung an hochfrequentierten Standorten in urbanen Zentren sowie die lange Betrachtungsdauer in Wartepositionen.

Preis: auf Anfrage

Kulturwerbung

KulturwerbungAls einziges österreichisches Out of Home-Unternehmen bietet die Gewista ein eigenes Kultur-Werbeservice an. Out of Home ist der ideale Transporteur für kulturelle Events: Ausstellungen, Konzerte, Festivals, Theaterpremieren oder ein Open-Air-Events. Es gibt kaum kulturelle Events, die nicht mittels City Lights, Plakaten, Litfaßsäulen und sogar via Rolling Boards beworben würden. Dazu kommen Transparente, Spannmasten, Bahnsteigwerbung in U-Bahnstationen und klassische Formate an Straßenbahnen, Bussen und in und am ULF. In einem Satz: Kultur, wohin man blickt.

Preis: auf Anfrage

Rolling Board

Rolling BoardHinterleuchtete, große, dynamische Werbeflächen an den bestfrequentierten Standorten: Aus- und Einfallsstraßen, Durchzugsstraßen und der Ballungs- und Bezirksstädte sowie Landeshauptstädte, von weitem schon sichtbar, unvergleichbar in der Qualität und optischen Präsenz. Das sind Rolling Boards, die eine neue Qualitätsdimension in die Außenwerbung gebracht haben. Jeweils 3 Sujets pro Standort wechseln einander ab. Durch die Dynamik der Bewegung wird nicht nur höhere Aufmerksamkeit erzielt, sondern es eröffnen sich auch neue Gestaltungsmöglichkeiten für die Kreativen.

Preis: auf Anfrage

City Bike

City BikeRadfahren ist gesund, hält fit, schont die Umwelt und ist eine beliebte und sinnvolle Fortbewegungsart im urbanen Verkehr. Das innovative Gratis-Stadtradsystem bietet mehr als 150 Millionen Sichtkontakte pro Jahr. Citybike Wien wurde 2003 von der Gewista in Abstimmung mit der Stadt Wien realisiert und stellt neben seinem Gratis-Angebot im innerstädtischen Verkehr kontinuierlich wachsende Out of Home-Werbemöglichkeiten für Unternehmen dar. Eine ansprechende Wiener Idee, die internationale Vorbildwirkung hat!

Preis: auf Anfrage

Plakat

PlakatDer Klassiker der Out of Home-Medien gilt wegen seiner hohen Breitenwirkung seit vielen Jahrzehnten als zeitloses klassisches Massenmedium. Das Plakat hat viele Gesichter: als mobiles Plakat, als Litfaßsäule, als Ganzsäule, als Kleinanschlag, als Plakat-Wartehalle oder als Dauerwerbetafel. Das Plakat ist nach wie vor das quantitative Qualitätsmedium mit österreichweiter Abdeckung von Großstädten, Landeshauptstädten, Bezirksstädten und dem ländlichen Raum. Plakatflächen können zudem mobil eingesetzt werden, sind in Wartehallen integriert und Eyecatcher an hochfrequentierten Parkplätzen.

Preis: auf Anfrage

Transport Media

Transport MediaDie Verkehrsmittelwerbung glänzt mit neuesten Technologien, Inszenierungen und Erlebnislandschaften. Station Branding, Busse und Straßenbahnen im Total Look, neue Werbeflächen an den hypermodernen ULFs (Niederflurstraßenbahnen), modernes Advertising an und in den U-Bahnwagons sowie U-BahnTotal Branding, U-Bahn-Türen und in U-Bahnstationen, Postbuswerbung. Die innovativen Gestaltungsmöglichkeiten – partiell oder im Total Look – schaffen Raum für Kreativität.

Preis: auf Anfrage