HEROLD App

HEROLDs mobile Services

Alle Apps und Services entdecken

Mediation

co medio - Institut für Konfliktregelung & Mediation

Schottenfeldgasse 2-4/22
1070 Wien

+43 1 5241277

co medio - Institut für Konfliktregelung & Mediation

Öffnungszeiten

Mo 9:00-16:30

Di 9:00-16:30

Mi 9:00-16:30

Do 9:00-16:30

Fr 9:00-16:30

In dieser Zeit stehen wir für Terminvereinbarungen und für weitere Anfragen gerne zur Verfügung. Mediationen finden auch ausserhalb der Öffnungszeiten statt.

Beschreibung

Seit 12 Jahren erfolgreich in der außergerichtlichen Konfliktregelung in Wien, NÖ und dem Bgld, in den Bereichen: Familie, Trennung/Scheidung, Erbschaft, Betriebsübergabe, Betriebsnachfolge und bei Gesellschafterkonflikten tätig. Wir haben in den 12 Jahren ca. 500 Konflikte geregelt.

Zusatzinformationen

Parkmöglichkeit:
Direkt bei der U3 Zieglergasse, günstige nächstgelegene Parkgarage in der Apollogasse (1,70 Euro pro Stunde), Kurzparkzone im 7. Bezirk: Mo. - Fr. werkttags von 9:00 bis 22:00, Parkdauer 2h. Ausnahme: Mariahilferstraße, hier schon ab 8:00 und auch Samstags von 8:00 - 12:00, Parkdauer 1,5h. Kurzparkscheine in Trafiken, als auch im Institut erhältlich.

Haltestellen in der Nähe

Zieglergasse (88 m)
Linien: U3
Quelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at

Kaiserstraße (212 m)
Linien: 5
Quelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at

Stollgasse (283 m)
Linien: 5
Quelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at

Neubaugasse (456 m)
Linien: U3, 13A, 14A, N71
Quelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at

Westbahnhof (492 m)
Linien: S50, U3, U6, 5, 6, 9, 18, 52, 58, N6, N49, N64
Quelle: Stadt Wien - data.wien.gv.at

Karte zeigen

Produkte & Services

Beziehungskonflikte

Wir unterstützen Paare, die ihre Beziehung verbessern, oder eine Trennung/Scheidung verhindern wollen. Wir haben in den Jahren eine Methode entwickelt, die darauf abzielt, die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Beziehung in ca. 4 Sitzungen zu lösen.
Basierend auf der Erfahrung, dass die meisten Beziehungskonflikte auf WENIGE störende Beziehungsmuster beruhen und daher auch meist gut lösbar sind. Abhängig natürlich davon, wie rasch die betroffenen Personen zu uns kommen. Eine Grobanalyse erfolgt bereits am Telefon.

Preis: auf Anfrage

Mehr Produkte

Trennung

Hier unterstützen wir sie dabei, eine einvernehmliche Lösung zu den Themen: Obsorge, Besuchsrecht, Alimente, Kindesunterhalt, Vermögensaufteilung (Schulden), Wohnung u.a.m. zu finden. Sie erhalten ein schriftliches Protokoll für das Gericht, welches als Grundlage für den gerichtlichen Vergleich dient.
Diese Begleitung/Unterstützung wird im Rahmen der geförderten Familienmediation n. §39c FLAG finanziell gefördert.

Preis: auf Anfrage

Scheidung

Hier unterstützen wir sie dabei, eine einvernehmliche Lösung zu den Themen: Obsorge, Besuchsrecht, Alimente, Unterhalt, Vermögensaufteilung (Schulden), Ehewohnung u.a.m. zu finden. Sie erhalten ein schriftliches Protokoll für das Gericht, welches als Grundlage für den Scheidungsvergleich dient.
Diese Begleitung/Unterstützung wird im Rahmen der geförderten Familienmediation n. §39c FLAG finanziell gefördert.

Preis: auf Anfrage

Erbschaftskonflikte

Wir unterstützen kommende Erblasser oder Betriebsübergeber, die eine Erbschaft, eine Vermögensübergabe vorbereiten wollen,
oder, die im Rahmen eines Verlassenschaftsverfahrens, die Verlassenschaft unter den Erben selbst regeln wollen.

Preis: auf Anfrage

Betriebsübergabe

Wir unterstützen Übergeber und Übernehmer darin, dass sie gemeinsam einen Übergabevertrag erarbeiten, der für alle Beteiligten paßt.
Meist ist dies verbunden mit unterschiedlichen Vorstellungen, Möglichkeiten und betriebswirtschaftlichen Verständnissen.
Bei Familienbetrieben spielt zudem, oft durch den Altersunterschied bedingt, die unterschiedliche Vorstellung, wie der Betrieb geführt werden soll, eine große Rolle.

Preis: auf Anfrage

Obsorge

und alle Themen die Kinder im Rahmen einer Trennung und Scheidung berührt. Wie Alimente, (gemeinsame) Obsorge, Unterhalt, Besuchsrecht und alle Themen welche die zukünftige Elternschaft betrifft. Zu diesen Themen haben wir ganz spezielle Methoden entwickelt um die Erfolgschancen einer einvernehmlichen Regelung wesentlich zu erhöhen.
Diese Begleitung/Unterstützung wird im Rahmen der geförderten Familienmediation n. §39c FLAG finanziell gefördert.

Preis: auf Anfrage

Gesellschafterkonflikte

o.) Wir unterstützen Betroffene, Lösungen/Regelungen zu erarbeiten, die sowohl im zwischenmenschlichen, als auch im Sinne der Organisationsentwicklung eine tragfähige zukünftige Zusammenarbeit der Gesellschafter ermöglicht. Zudem haben die Erfahrungen gezeigt, dass unsere Klienten, uns nicht nur in Krisensituationen schätzen, sondern uns immer wieder gebeten haben, den Betrieb auch bei zukünftigen Weiterentwicklungen zu begleiten.
o.) zum Anderen ünterstützen wir, wenn es zu Änderungen in der Gesellschaft kommen soll. Z.B. Gesellschafterwechsel, Auszahlungen ...

Preis: auf Anfrage

Zahlungsmöglichkeiten