HEROLD App

HEROLDs mobile Services

Alle Apps und Services entdecken

Forschungsinstitute

Burgenländische Forschungsgesellschaft

Domplatz 21
7000 Eisenstadt

+43 2682 66886

Burgenländische Forschungsgesellschaft

Beschreibung

Die Burgenländische Forschungsgesellschaft wurde 1987 als regionale und außeruniversitäre Forschungs- und Bildungseinrichtung in der Rechtsform eines Vereines gegründet. Das Tätigkeitsfeld umfasst vier Fachbereiche: -Zeitgeschichtliche Forschung und politische Bildung, -europäische Bildungskooperationen mit Schwerpunkt Förderung der Zusammenarbeit in europäischen Grenzregionen, -Gender-, Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung sowie -Bildungsinformation und Bildungsberatung. Die Arbeit in den Fachbereichen ist auf regionale Fragestellungen konzentriert, wobei jedoch großer Wert auf die Miteinbeziehung der an das Burgenland angrenzenden Nachbarregionen Ungarns, der Slowakei und Sloweniens sowie die transnationale Kooperation mit anderen europäischen Partnereinrichtungen gelegt wird. Neben der Durchführung von regionalen und europäischen Forschungs- und Bildungsprojekten organisiert die BFG Symposien und Seminare, gibt Publikationen und Projektberichte heraus und ist eine regionale Anlaufstelle für Studierende und Fachleute aus Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Zusatzinformationen

Forschungsbereich:
Geschichte, Soziales

Betreiber:
Verein

Haltestellen in der Nähe

Bahnhof Eisenstadt (781 m)
Quelle: HEROLD.at

Bahnhof Eisenstadt Schule - Haltestelle (826 m)
Quelle: HEROLD.at

Karte zeigen